Leben & Bloggen

Manche G’schichten lassen sich einfach in keine Schublade stecken, und manche G’schichten habe ich extra für diese Schublade verfasst. Dies ist der Platz an dem du neben Persönlichem auch Rezepte, lustige G’schichten (wie damals als ein Grenzbeamter meinen Namen gegoogelt hat) oder mein Freund die drei kleinen Worte gesagt hat nachdem ich was mexikanisches für ihn gekocht habe, findest.

Hier teile ich auch meine Erfahrungen als Bloggerin und gebe Tipps für erfolgreiches Bloggen.

Dreifachjackpot Oberösterreich

Dreifachjackpot Oberösterreich

by

… oder wieso ich das Bundesland wechsle Nein, ich hab nicht im Lotto gewonnen – zumindest haben die Österreichischen Lotterien keine Millionenbeträge auf mein Konto wandern lassen. Allerdings ist es nicht weniger spannend, was ich dir heute erzählen möchte: Es wird alles anders! Naja, nicht alles alles. Aber doch so einiges. Veränderungen sind spannend, so richtig spannend! Gerade wenn sich in kürzester Zeit so viel verändert oder verändern wird. Wie…

My Austrian Moment

#myAustrianMoment – einmal Business, bitte aka ein Blick hinter die Kulissen

by

… diese Boeing 777 verfügt über einige Notausgänge, diese befinden sich … An einem düsteren Montagnachmittag mache ich mich auf den Weg nach Wien. Wohin? Natürlich zum Flughafen. Normalerweise bevorzuge ich eine Anreise mit dem Zug, das ist heute leider nicht möglich. Deswegen manövriere ich das Auto auf einen der viel zu teuren Parkplätze und suche meinen Checkin-Schalter. Ziemlich komisch, so ohne Gepäck, denn auf meiner Schulter baumelt lediglich meine…

Travel tattoo wanderlust compass

Die G’schichte meines Reisetattoos

by

Mein Kompasstattoo – mal ein anderes Souvenir Bereits im Jänner ist’s passiert, wenige wissen es bis dato. Ich hab endlich den Schritt gewagt und es getan. Wer aufmerksam den Titel gelesen hat, dem kann ich wohl nichts mehr vormachen. Also, ich hab’s getan: ich hab mich tattoowieren lassen. Und zwar in Mexiko. Nach langem hin und her – denn eigentlich wollte ich das schon lange Zeit in Salzburg machen lassen, aber…

Was ich mit meinem Blog in 2015 verdient habe

by

Einnahmen und Ausgaben durch meinen Blog im Jahr 2015 Es ist Mai – und ich muss mich nun endlich mit meinen Steuern auseinandersetzen! Yuhuuu!! Das hieß auch mich mit Dingen zu beschäftigen von denen ich gar nicht wusste, dass die überhaupt existierten. Nach Internetrecherchen und (verzweifelten) Gesprächen mit Steuerberatern war das Ganze dann doch irgendwann vollbracht. Im Mai 2013 habe ich die Domain Chronic Wanderlust registriert. Dieses ganze Bloggen startete als…

cewe Fotobuch Mexiko

So hast du von deiner Reise länger was: Baue dir dein persönliches Fotobuch

by

Das CEWE Fotobuch im Test Meine ersten Reisen habe ich immer ausführlich mit Fotos, Flugtickets, Rechnungen, Eintrittskarten, Stadtplänen, Etiketten, Geschichten, … in Fotoalben festgehalten. In den letzten Jahren wurden meine Reisen mehr und mehr (und mehr) und ich hatte einfach die Zeit nicht, um für jede einzelne Reise Fotos auszusuchen, die Tickets zu ordnen und dann stundenlang am Boden zu sitzen und die Geschichte von vorne bis hinten festzumachen. Komplett schade…

Lima56 Wien

Eintauchen in die Küche Perus in Wien – Lima56

by

Lateinamerika vor der Haustüre – peruanische Köstlichkeiten im Lima56 in Wien Heute möchte ich dich auf eine kulinarische Reise mitnehmen – ohne dabei in den Flieger zu steigen und bis nach Peru zu fliegen. Wer mich kennt, weiß von meiner Liebe zu Lateinamerika und (beinahe) allem was damit zu tun hat: die Sprache(n), die Leute, die Landschaften, die Strände, die Berge, die Täler, die langen Busfahrten, die schiere Zufriedenheit derer, die…

TraumWeltReise

Eine Weltreise zum Lesen und Träumen + Gewinnspiel

by

Träumen ist erlaubt und sich eine Weltreise zu erträumen noch viel besser 2015 habe ich meine erste Weltreise angetreten. Viel ist in den zwei Monaten geschehen, die ich um unseren Globus gereist bin. Alleine eine Weltreise zu machen war eine wundervolle und wichtige Zeit für mich. Lange habe ich von einer solchen Reise geträumt und ich konnte es dann gar nicht fassen als ich herausfand, dass ich auserkoren wurde für…

Top 5 Reiseziele für 2016

by

Wohin in 2016? 5 Reisetipps Das neue Jahr ist noch nicht einmal einen Monat alt und viele von euch sind in Gedanken schon im Sommer. Oder zumindest schon im Mai, wo ein Haufen Feiertage auf uns wartet! Ein Wochenende hier, eine Woche dort und dann noch ein paar Tage ganz woanders. Aber wohin ist die Frage? Aus diesem Grund gibt es heute von mir ein paar Reiseempfehlungen für 2016. Ein…

Chronic Wanderlust

Mein Weihnachtsgeschenk an mich

by

Ein Weihnachtsgeschenk der anderen Art Dieses Jahr war einfach irre – so viel wie 2015 bin ich noch nie gereist. Nicht immer war es leicht, ab und zu auch sehr stressig. (Und es wurde mir auch ab und zu wirklich zu viel.) Zu viele Städte, Orte, Länder in zu kurzer Zeit. Wenig Zeit um die einzelnen Länder wirklich kennenzulernen und richtig anzukommen. Zu viele sterile Hotels, zu viel Herumrennerei, zu…

50 Dinge, die ich dir über mich verraten möchte

by

50 Dinge, die du noch nicht über mich wusstest Ich sammle Reiseführer – ich liebe sie und bin ganz narrisch nach ihnen! Obwohl mein Nachname polnischen Ursprungs ist, war ich noch nie in Polen Ich bin ein Chaot Zu meinen Lieblingsbüchern zähle ich Shantaram, Der Hobbit, Harry Potter und Bücher von David Pirie Seit dem Jahr 2014 war mein Kontostand unter 50€ 6(!) Male Ich liebe schwarzen, britischen Humor Deswegen…

Books herbst 2015

Du bist was du liest… Herbst 2015

by

Meine aktuellen Büchertipps für euch Seitdem ich eben vor kurzem nach Graz gezogen bin, ist etwas ganz wunderbares wieder in mein Leben getreten. Etwas das ich in meiner Schulzeit sehr häufig gemacht habe: Nämlich mein großes Hobby, das Lesen! In den letzten Jahren bin ich einfach nicht viel dazugekommen mich neben dem Studium Seiten mit Buchstaben zu widmen, die sich nicht mit Wirtschaft und Technik beschäftigen. Wöchentlich pendle ich mehrere…

Wieso bei der Einreise in Neuseeland mein Name gegoogelt wurde

by

Wieso bei der Einreise in Neuseeland mein Name gegoogelt wurde Reisen: zuerst lässt es dich sprachlos, um dich dann in einen Geschichtenerzähler zu verwandeln Auckland, Neuseeland – früh am Morgen am internationalen Flughafen AKL. Nach einem langen Nachtflug von Bali erreiche ich endlich Neuseeland. Ich mache mich auf um meinen Rucksack vom Band abzuholen. Anscheinend wurde ich dazu auserkoren um den Einwanderungsbehörden von Neuseeland mehr über mich zu erzählen. Eigentlich…