Tauchen im Afritzer See | Gestatten, Herr Aal

Tauchen Afritzer See Kärnten5

Tauchen im Afritzer See | Gestatten, Herr Aal

Werbung

Oft liegt das Gute ja so nah! Vor kurzem war ich im wunderschönen Kärnten unterwegs um ein paar der Seen dort tauchend zu erkunden. Dabei waren wir auch im Afritzer See tauchen und haben jede Menge Aale angetroffen. Definitiv ein besonderes Erlebnis – vor allem, weil die Aale auch nicht in jedem Gewässer leben und in solchen Zahlen anzutreffen sind wie im Afritzer See.

Tauchen im Afritzer See

Eigentlich ist der Afritzer See ein ziemlich unscheinbarer See, der direkt neben der Bundesstraße liegt. Unscheinbar, aber doch sehr idyllisch.

Tauchen Afritzer See Kärnten7

Gemeinsam mit Stefan von der Tauchschule Pazifik Kärnten erkunden wir den Afritzer See und er hat mir schon auf der Fahrt hierher alles mögliche über die dort ansässigen Aale erzählt. Jetzt bin ich natürlich umso neugieriger, denn Aale habe ich beim Tauchen noch nie gesichtet.

Nachdem wir unser Equipment am Parkplatz zusammengebaut und uns in unsere Anzüge geworfen haben, geht es auch schon über ein paar Stufen runter zum See.

Also ab ins Wasser! Stefan übernimmt das Kommando und wir tauchen nach rechts weg. Der Untergrund ist ziemlich schlammig und gutes Tarieren ist gefragt um nicht in einer Wolke von Partikeln unterzugehen. Die ersten Unterwasserpflanzen wie Tausendblätter geben sich zu erkennen. Hin und wieder ist eine Staubwolke zu sehen – die Fische scheinen flotter zu sein als wir.

Tauchen Afritzer See Kärnten
Tausendblatt

Gestatten, Herr Aal!

Wir tauchen also durchs grüne Wasser – relativ seicht auf 4-8 m – und dann entdecke ich den ersten Aal! Was für ein fescher Kerl! Und zum Glück kickt meine Angst vor Schlangen – wieso auch immer – nicht ein und ich beobachte den gut halben Meter langen Aal für eine Weile bis es ihm zu viel wird und er sich vertschüsst.

READ
In Akumal mit Schildkröten schnorcheln

Unser Tauchgang könnte auf dieser geringen Tiefe ja beinahe unendlich lang sein, aber nach 25 Minuten drehen wir wieder um – und haben am Rückweg viel mehr Glück! Die Aale scheinen geglaubt zu haben uns bereits losgeworden zu sein. Tja!

Tauchen Afritzer See Kärnten Aal

Immer wieder entdecken wir die Staubwölkchen von den geflüchteten Aalen oder anderen Fischen, aber hin und wieder erspähen wir sie dann doch. Besonders imposant ist ein Aal, der sich auf den Unterwasserpflanzen räkelt als wäre es eine Stange zum Pole Dance.

Und kurz bevor wir wieder an Land gehen, entdecken wir noch eine Nummerntafel eines Autos und nehmen das Fundstück gleich mit (und geben es später bei der Polizei ab).

Tauchen Afritzer See Kärnten

Infos zum Tauchen im Afritzer See

Einstiegsstelle Tauchen: an der Nordspitze des Sees gibt es einen kleinen Strand von dem man aus den Tauchgang starten kann.

Parkplatz: an der Nordspitze des Afritzer Sees gibt es einen öffentlichen Parkplatz. Tisch und Bänke sind dort vorhanden, so muss das Equipement nicht am Boden zusammengebaut werden bzw. kann dann leichter angezogen werden.

Toiletten: nein (ab in die Natur)

Nachttauchen: ja

Füllstation, Tauchgangbegleitung, Ausleihen von Ausrüstung: bei der Tauchschule Pazifik Kärnten am Ossiacher See nach Vereinbarung.

 

Warst du schon einmal in Kärnten tauchen? Was sind denn deine Lieblingsseen dort?

Do more of what makes you happy unterschrift

ps. Pinn mich!

Tauchen im Afritzer See in Kärnten Pinterest Tauchen Aale Afritzer See

More from Viki

Die 4 schönsten Wintererlebnisse rund um den Bodensee

Es muss nicht immer Sommer sein. Denn auch im Winter gibt es...
Mehr davon, bitte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.