Top 5 Reiseziele für 2016

Mexiko

Wohin in 2016? 5 Reisetipps

Das neue Jahr ist noch nicht einmal einen Monat alt und viele von euch sind in Gedanken schon im Sommer. Oder zumindest schon im Mai, wo ein Haufen Feiertage auf uns wartet! Ein Wochenende hier, eine Woche dort und dann noch ein paar Tage ganz woanders. Aber wohin ist die Frage? Aus diesem Grund gibt es heute von mir ein paar Reiseempfehlungen für 2016. Ein paar Klassiker und ein paar eher unbekanntere Destinationen hab ich dir hier zusammengepackt:

Graz, Österreich

Die steirische Landeshauptstadt steht Wien in nichts nach. Ich würde sogar meinen, dass Graz mehr Charme und Gemütlichkeit besitzt und mit Liebe zum Details bezirzt. Sobald es wärmer wird gibt es viele Freiluftveranstaltungen, den kulinarischen Rundgang durch Lend oder das eine oder andere Streetfood Festival solltest du dir wirklich nicht entgehen lassen. Und dann ist da natürlich noch der klassische Teil eines jeden Graz-Besuchers: Schlossberg, Uhrturm, Kunsthaus, Murinsel und die Altstadt natürlich.

Street Food Festival Graz

Sevilla, Spanien

Immer eine Reise wert ist Spanien. Das ganze Land ist Abwechslung pur. Besonders hat es mir Sevilla in Andalusien angetan. Die wundervolle Altstadt mit seinem märchenhaften Palast, dem Alcazar, lädt zum Träumen ein. Im Flamenco Museum erfährt man über die Geschichte des temperamentvollen spanischen Tanzes, den man am Ende auch bei einer Vorführung bestaunen kann. Auch für Schlemmerhasen hat Sevilla einiges zu bieten: die meisten Bars und Restaurants servieren zu Bier und Wein die berühmten Tapas. Tapas sind kleine Happen, die wir auch in Österreich einführen sollten.

Jerusalem, Israel

Die heilige Stadt im Heiligen Land – ein heißer Topf voll von verschiedenen Kulturen, Religionen und Menschen. Zugegeben Jerusalem kann sehr überwältigend sein, wer sich hier nicht mindestens ein paar Mal verläuft, verdient eine Urkunde, denn die engen Gässchen in der Innenstadt scheinen auf Neulinge sehr ähnlich. Die Märkte und verschiedenen Vierteln laden zum Schlendern und Staunen ein, aber lasst euch nicht über den Tisch ziehen und handelt kräftig mit den Marktleuten. Zu meinen Highlights gehören mit Abstand der Tempelberg, die Grabeskirche und die beeindruckenden Ausgrabungen der Davidsstadt mit seinen engen unterirdischen Gängen.

READ
Japan - Ausflug in eine neue Welt

Jerusalem

Dresden, Deutschland

Jung, erfrischend und animierend – das sind die Attribute, die mir zu Dresden einfallen. Die Stadt an der Elbe hat für jeden Reisenden etwas zu bieten.

  • Klassisch wunderschöne Elemente wie die Semperoper, der Zwinger oder eben die Altstadt
  • moderne Streetartszene, die besonders in der Friedrichstadt lebt
  • Neustadt, wo Studenten und Freidenkern die Straßen beleben
  • die ruhigen und erholsamen Elbwiesen
  • die nähe zur sächsischen Schweiz, die sich hervorragend zum Wandern anbietet

Sächsische Schweiz

Oaxaca Stadt, Mexiko

Eine Stadt wie keine andere. Mexiko, ein Land wie kein anderes. Oaxaca Stadt sprüht nur so vor Leben und Energie. Man möchte gar nicht aufhören durch die bunten Fassaden der Kolonialstilhäuser zu wandern und sich immer wieder daran zu erfreuen. Auch kulinarisch hat Oaxaca Stadt einiges zu bieten. Am Markt Benito Juarez bekommt man alles was das Herz höher schlagen lässt. Und wer seine mexikanischen Kochkünste ausbauen möchte, dem empfehle ich einen Kochkurs bei Gerardo Aldeco Pinelo zu machen. Er weiß auf was es ankommt und das Essen wird euch einfach umhauen!

Oaxaca City Cooking Class

Und wie sieht es nun aus? Hab ich dein Fernweh geweckt? Wohin geht es für dich in diesem Jahr? Von welcher Reise träumst du schon lange?

Keep on travelling,
Viki

More from Viki

Graz trägt Trauer

Wir schlendern durch die Herrengasse, viele Leute genießen den heutigen Samstag im...
Mehr davon, bitte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.