Concrete Canvas Street Art Tour durch Gent & meine Highlights

Concrete Canvas street art gent

Streetart in Gent & meine Highlights

Im August war ich wieder im wunderschönen Flandern unterwegs und habe mich noch mehr in diese bezaubernde Region in Belgien verliebt. Nicht nur war das Wetter einfach herrlich, sondern auch meine Begleitung: gemeinsam mit den Bloggern Melli und Juergen von den Lifetravellerz und Trixi von amigaprincess durfte ich dort ein paar Tage verbringen. Heute zeige ich dir was Gent in Sachen Streetart zu bieten hat und einige meiner Highlights:

Concrete Canvas Tour

Besonders hat mir die sogenannte Concrete Canvas Tour gefallen – diese Tour führt durch die gesamte Stadt und – wie der Name schon verrät – geht es um Wände, die mit Street Art verziert wurden. Dabei habe ich einige wirklich tolle Kunstwerke entdeckt.

Wusstest du, dass es in Gent eine Graffiti Street gibt, die über 100m lang ist und es immer wieder neue Dinge zu entdecken gibt?

Die Tour musst du nicht gemeinsam mit einer Gruppe machen, du kannst dir eine Karte entweder bei der Touristen Info abholen oder dir eine ältere Version hier runterladen, und selbst losziehen. Leider ist die Karte nicht gaaaanz maßstabsgetreu und manche Wände gibt es nicht mehr, oder sind nicht mehr zugänglich, oder sie haben sich wirklich gut vor mir versteckt. Spaß machts aber trotzdem, und gratis ists noch dazu 😉

Noch ein paar Geheimtipps für Gent

Besonder gut hat es mir in der Wasbar geschmeckt, denn dort gibt es wirklich gute und frische Bagels für einen guten Preis. Wer auch noch seine Wäsche mitbringen möchte, kann das hier gerne tun, denn wie der Name des Lokals schon verrät, kann man hier waschen. Deswegen liegt ein leichter Waschmittelgeruch in der Luft, der aber auf keinen Fall stört. Am Besten nimmst du dir etwas Zeit und setzt dich in den ersten Stock, genießt dein Essen und beobachtest die treibende Menge ein wenig. (Die Wasbar gibt’s übrigens auch in Antwerpen).

READ
Wo es im Herbst besonders schön ist
Wasbar Gent
Nomnomnom!

Wenn du dich nach etwas mehr als „nur“ Bagel und einen Beobachtungsposten sehnst, kann ich dir das Stadscafe Belfort ans Herz legen. Direkt neben der Sint Niklaaskerk „im Graben“ findest du das g’miatliche Restaurant.

Du kannst dir übrigens auch einfach ein Radl ausborgen und so die Stadt erkunden. Oder mal was anderes? Hast du schon einmal was von Stand up Paddling gehört? Melli und Juergen haben das natürlich ausprobiert und auch einige geniale Fotos von Gent bei Nacht geschossen.

Wenn du auf der Suche nach lustigen Geschenken für deine Freunde bist oder auch für dich selbst als Reiseliebhaber etwas suchst, dann besuche auch das Geschäft Axeswar Design. Ich habe dort ein magnetisches Weltkarten-Puzzle entdeckt, das jetzt auf meinem Kühlschrank hängt und auch ein paar Miniglobi, die jetzt in meinem Büro stehen.

Gent

So findest du dich zurecht in Gent

Hast du gewusst, dass es auch in Brüssel einiges tolles an Street Art zu sehen gibt? Wenn dich das interessiert, sind die sogenannten Comicbuch Wände genau richtig für dich.

Keep on travelling

More from Viki

6 Tagesausflüge von Barcelona für Landschaftsliebhaber

6 Tagesausflüge von Barcelona für Landschaftsliebhaber Ich bin ja kein großer Fan...
Mehr davon, bitte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.