Vorne sitzen, bitte! Die neue Austrian Airlines Premium Economy Class

Austrian Airlines Premium Economy Class

Austrian Airlines Premium Economy Class

Werbung - Einladung

 

Bevor ich noch ins Flugzeug steige, nehme ich bereits die Töne des Donauwalzers wahr. Ein Gefühl von Heimat, das ich mit dieser Melodie verbinde. Dararararam ramdam daram darararam datam datam…. Die Crew begrüßt mich mit einem charmanten Lächeln an Bord – so wie sonst auch. Immer wieder gerne fliege ich mit unserer Airline durch die Welt.

Doch heute soll es ein wenig anders verlaufen. Auf meinem Ticket steht nicht Economy Class wie auf meinen meisten anderen Flügen. Es hat sich ein Wort eingeschlichen. Auf meinem Boarding Pass steht jetzt nämlich Premium Economy Class. Diese neue Art bei Austrian Airlines zu reisen durfte ich bereits im Jänner auf einer kurzen Strecke in Europa testen.

Austrian Airlines Premium Economy Class

Mein Ticket hat den Platz 11G. Fast ganz vorne im Flieger also. Die neuen Sitze der Premium Economy Class stechen mir sofort ins Auge. Mehr Platz, mehr Komfort und ein kleiner Amenity Kit erwarten mich. Die Sitze sind etwas breiter als hinten in der Economy Class und – was für große Menschen wie mich besonders wichtig ist – der Sitzabstand ist größer. Während die anderen Gäste noch einsteigen, darf ich bereits aus verschiedenen Getränken als Welcome Drink auswählen.

„Frau Urbanek, darf ich Ihnen noch ein heißes Handtuch anbieten?“ Die Flugbegleiter kennen sogar meinen Namen und ich freue mich meine Hände mit dem heißen Nass zu erfrischen. Außerdem darf ich mir aus der Speisekarte gleich etwas aussuchen, das ich dann über den Wolken verzehren darf.

Die Zeit vergeht dank des Welcome Drinks und der aufmerksamen Crew wie im Flug – obwohl wir gerade erst auf die Startbahn rollen. Den Start beobachte ich mit sehnsüchtigen Blicken aus dem Fenster. Wie der Flughafen Wien kleiner und kleiner wird und das Flugzeug höher und höher in die Luft steigt. Einen Moment lang vergesse ich wo ich gerade bin und werde mit einem Räuspern in die Realität zurückgeholt.

READ
Dreifachjackpot Oberösterreich

Das Essen ist bereit! Für mich gibt es heute butterweichen Fisch mit geschmackvollen Bohnen und Spinat. Dazu Salat und warmes Gebäck. Wer schonmal die feinen DO&CO Speisen an Bord von Austrian Airlines (oder auch am Boden in deren Restaurant) genossen hat, weiß, dass Flugzeugessen nicht gleich Flugzeugessen ist.

Austrian Airlines Premium Economy Class Essen

Nach der Schmauserei erkunde ich meinen Sitz ein wenig weiter. Neben einem größeren Bildschirm und bequemen Kopfhörern finde ich eine Steckdose – super praktisch auf längeren Flügen.

So entspannt war ich auf noch kaum einem Flug – und ich stelle mir die Frage „Wann wird es wohl wieder in der Premium Economy Class für mich wohin gehen?

Austrian Airlines Premium Economy Class Austrian Airlines Premium Economy Class

Vorteile und Infos der Austrian Airlines Premium Economy Class

Sämtliche Langstreckenflüge mit Austrian Airlines sind mit der neuen Premium Economy Class ausgestattet. Bereits jetzt kannst du diese gemütlichere Art zu reisen genießen.

Hier habe ich dir noch kurz die wichtigsten Vorteile zusammengefasst:

  • 2 Gepäcksstücke mit je max 23kg
  • verschiedene DO&CO Speisen stehen an Bord zur Auswahl
  • eigene Steckdose
  • mehr Beinfreiheit und eine breitere Sitzfläche
  • Amenity Kit mit nützlichen Dingen.
  • was es sonst noch alles in der Premium Economy Class gibt, kannst du hier interaktiv erleben.

Do more of what makes you happy unterschrift


Ich wurde zu diesem Flug von Austrian Airlines eingeladen – meine Begeisterung ist davon nicht beeinflusst.

More from Viki

Meine liebsten Platzerl in Nordwales

Das Reisen in Wales ist einfach, gemütlich und tut einfach gut. Welche...
Mehr davon, bitte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.