Entspannung pur im Almwellness Hotel Pierer auf der Teichalm

Steiermark

Entspannung pur im Almwellness Hotel Pierer auf der Teichalm

Werbung | Einladung

 

Es gibt so Orte, die beinahe magisch wirken, weil sie so eine starke Ausstrahlungskraft besitzen. Hektik, Stress und To Do Listen gibt es dort nicht oder sie haben zumindest ihre Bedeutung verloren.

Es gibt so Orte, die Ruhe ausstrahlen und Gelassenheit. Trübseligkeit und Unwohlsein sind Fremdwörter dort.

Es gibt so Orte, die beides vereinen. Und einen davon habe ich gefunden. Zu diesem möchte ich euch heute mitnehmen:

Almwellness auf der Teichalm

Der Name ist Programm. Almwellness. Alleine beim Schreiben des Wortes löst es Endorphine in mir aus und lässt mich gleichzeitig vollkommen entspannt sein.

Aber was ist Almwellness überhaupt und wieso ist das Hotel Pierer der perfekte Platz um Abzuschalten?

Gemeinsam mit meiner Schwester verbrachte ich drei wundervolle Tage im steirischen Almenland. Es war auch die erste Reise, die wir beide als Schwestern ohne Eltern oder Freunde unternommen haben. Sobald wir die Autobahn in Frohnleiten verlassen hatten, begrüßten uns Wald, geschlungene Straßen und Weiden so weit das Auge reicht. Am liebsten wäre ich wohl an jeder Kurve stehen geblieben um Fotos zu machen.

Im 4* Superior Hotel Pierer wurden wir dann herzlich mit einem Getränk willkommen geheißen und zu unserem Zimmer begleiten. Wobei Zimmer ein Hilfsbegriff ist, für was uns erwartete:

Unsere Romantik Suite Deluxe

Holz und warme Wohlfühlfarben dominieren die 65m² große Traumsuite. Im Badezimmer könnte man ohne Probleme Walzertanzen und danach in der geräumigen Badewanne entspannen. Die Terrasse bietet ausreichend Platz für Morgensport und eine eigene Sauna um abends den Tag richtig ausklingen zu lassen. Die Minibar ist so groß wie ein Wandschrank.

READ
In vier Gängen durch Lend - is(s)t Lend anders?

Meine Schwester und ich waren uns sofort einig: hier ließe es sich auch länger als nur drei Tage aushalten – und das nicht nur, weil die Suite größer ist als unsere Wohnungen.

Hotel Pierer Almwellness Teichalm
Der Ausblick aus der Romantik Suite Deluxe

Mein Almwellness-Lieblingsplatzerl

Nachdem die Sonne so wunderbar am Himmel stand, konnten wir keine Zeit mehr im Zimmer verbringen (egal wie schön es auch ist). Und so machten wir uns auf Erkundungstour: Pool, Saunalandschaft, Ruheräume, Dachterrasse, … Am besten jedoch gefiel es mir am Naturteich mit seinen kleinen Halbinselchen mit bequemen Holzliegen und Sonnenschirm:

Bevor wir es uns allerdings auf den Liegen bequem machten, mussten wir natürlich ins erfrischende Nass und ein paar Runden schwimmen:

Die meiste Zeit unseres Aufenthalts auf der Teichalm haben wir dann tatsächlich genau hier verbracht. Im Bademantel eingewickelt, die Sonne genießend und mit einem guten Buch in Händen. Im Hintergrund absolut keine störenden Geräusche. Nur ab und zu Geplätscher des Wassers und das sanfte Läuten der Kuhglocken an der anliegenden Weide.

Genuss auf der Alm

Ganz egal ob Frühstück, Mittagssnack oder Abendessen: Genuss und Wohlbefinden werden hier groß geschrieben.

Zum Frühstück verwöhnt man sich am ausgiebigen Buffet mit zahlreichen heimischen Produkten von Bauern aus dem Umland. Mittags hat man die Wahl zwischen einem leichten Buffet, Salaten und Kleinigkeiten von der Karte. Und abends wird so richtig aufgetischt! Die mehrgängigen Menüs lassen keine Wünsche übrig – schon gar nicht die exquisiten Nachspeisen.

Eine Massage wie im Himmel

Als krönenden Abschluss unseres Aufenthaltes in diesem Tempel des Wohlfühlens, Abschalten und Genuss, war eindeutig die Almkräutermassage: Beruhigende Düfte, angenehme Hintergrundmusik und die besten Hände, die man sich wünschen kann. Nach bereits mehreren schlechten und mittelmäßigen bis guten Massageerfahrungen, muss ich zugeben, dass diese Massage mit Abstand die entspannendste war, die ich bis heute erleben durfte. Und nicht nur ich war begeistert, sondern auch meine Schwester.

Was du auf der Teichalm noch alles erleben kannst

Almwellness wäre kein Almwellness, wenn das Konzept nicht ganzheitlich durchdacht wäre. Und so kann man auf der Teichalm nicht nur im Wellnessbereich des Hotel Pierers entspannen, sondern auch noch viele andere Dinge unternehmen und erleben:

Wandern auf der Teichalm

Rund um das Almwellness Hotel befinden sich zahlreiche Wanderwege und Rundwege. Einfach und flott wie zum Heulantsch hinauf, bis hin zu anspruchsvolleren Touren auf den Hochlantsch oder malerischen Landschaften wie in der Bärenschützklamm – hier findet jeder Wanderer eine geeignete Route. Hier findet ihr die schönsten rund ums Hotel.

Dienstagabend in der LAHÜ

Die Steierer unter euch werden die legendären Dienstagnächte auf der LAHÜ (Latschenhütte) wohl kennen. Almparties mit Flair, guter Musik zum Mitsingen und Mittanzen – unbedingt vorbeischauen!

Hochseilklettergarten

Im Alm Erlebnis Park kann man auch überschüssige Energie ausgezeichnet loswerden. Hoch über dem Waldboden verlaufen verschiedenste Hochseillkletterrouten, von einfach bis sehr fordernd. Mein Favorit war wohl der Parcour Number 7, bestehend aus Seilrutschen in den Baumwipfeln.

Fazit Almwellness Hotel Pierer

Das Almwellness Hotel Pierer auf der Teichalm liest sich nicht nur hier am Blog traumhaft, es ist auch tatsächlich ein Traum und stellt sämtliche andere Hotels in den Schatten, die ich bis dato kennenlernen durfte. Das Konzept Almwellness gelingt nicht nur aufgrund der perfekten Lage und der Ausstattung, sondern auch dank des aufmerksamen und zuvorkommenden Personals.

Es eignet sich ausgezeichner für diejenigen, die eine kleine Auszeit in Österreich suchen, und dabei viel Natur um sich haben wollen. Der Wellnessbereich kann übrigens auch als Tagesgast genossen werden. Die Suiten sich natürlich perfekt für verliebte Pärchen und so habe ich bereits beschlossen bald wieder für ein paar Tage hier einzukehren.

Do more of what makes you happy

ps. pinn mich!

Almwellness Hotel Pierer Wellness anders Teichalm


Vielen herzlichen Dank an Familie Pierer für die Einladung in eurer Almwellness-Paradies.

More from Viki

Löcher im Rucksack oder Transportcover? So reparierst du es!

Löcher im Rucksack oder Transportcover? So reparierst du es! Ich liebe meinen Rucksack...
Mehr davon, bitte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.