Was kosten 4 Tage auf San Andrés mit Tauchen?

San Andres Sound Bay

Was kosten 4 Tage auf San Andrés mit Tauchen?

Ich habe wiedermal für Dich alles genauestens mitgeschrieben, was ich in den 4 Tagen auf San Andrés an Geld gebraucht habe, wo ich war, was sich empfiehlt und ein paar Reisetipps für dich zusammengesammelt:

Mein Programm für 4 Tage auf San Andrés

Tag 0: Anreise spät in der Nacht von Bogotá nach San Andrés per Flugzeug – Flugdauer ca. 2 Stunden

Tag 1: Tauchen

Tag 2: Tauchen

Tag 3: Tauchen

Tag 4: mit Moped um die Insel, Ecofiwi und ins Meer springen. In der Nacht wieder zurück nach Bogotá

San Andres Tauchen

So findest du dich zurecht

Reisestil

  • Unterkunft: Schlafsaal im Karibbik Haus Hostel
  • Essen:
    • Frühstück im Supermarkt besorgt, meist Mango, Joghurt und Croissant
    • Mittag/Abend: einmal am Tag essen gehen und dann im Hostel kochen
  • Aktivitäten:
  • Transport:
    • zu Fuß
    • Moped für einen Tag ausgeliehen

Karibbik Hostel San Andres

Kostenaufstellung

Tag 0Ankunft22,15€
Hostel63800 COP21€
Wasser3500 COP1,15€
Tag 1Tauchen109,56€
Tauchen185000 COP60€
Frühstück10000 COP3,30€
Mittag45000 COP14,76€
Supermarkt (Essen + Frühstück für kommende Tage)32000 COP10,50€
Hostel63800 COP21€
Tag 2Tauchen101,65€
Tauchen185000 COP60€
Essen (Haupt- und Nachspeise)52000 COP17,05€
Hostel63800 COP21€
Supermarkt11000 COP3,60€
Tag 3Tauchen90,50€
Tauchen185000 COP60€
Essen22000 COP7,20€
Supermarkt7000 COP2,30€
Hostel63800 COP21€
Tag 4Moped Tour50,20€
Moped Leihgebühr70000 COP23€
Snack33000 COP10,80€
Mittag50000 COP16,40€
Allgemeine Kosten186,50€
Flug inkl. Gepäck462680 COP151,50€
Tourismuskarte104692 COP35€
Gesamt560,56€
READ
Tobia = Tagesausflug von Bogotá mit Adrenalinkicks

* COP = Kolumbianische Pesos

Das entspricht 102,27€ ohne Flug und 140,10€ pro Tag inklusive Flug und Tourismuskarte.

Fazit und Tipps

Diese habe ich dir hier zusammengefasst.

Keep on travelling

More from Viki

Ostern in Andalusien: Prozession am Palmsonntag in Ronda

Palmsonntagsprozession durch Ronda in Andalusien Ostern ist den Spaniern heilig – und...
Mehr davon, bitte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.