5 “Corona-sichere” Urlaubsziele für den Sommer

Corona sichere Urlaubsziele Sommer
Inhalt

Wohin bloß im Sommer? Die Sehnsucht und das Fernweh sind groß, dennoch werde ich mich auch diesen Sommer noch auf Reiseziele beschränken, die ich für mich als “sicher” einstufe. Zugreisen und Roadtrips stehen hoch im Kurs und auf die erste Flugreise warte ich noch ein wenig.

Werbung

Ich bin ja generell kein großer Sommerurlauber oder jemand, der die Hitze sonderlich genießt. Dennoch habe ich einige Pläne, die sich immer wieder verschoben haben und die ich für mich als relativ sicher einstufe. Ich will hier niemandem suggerieren, dass wir die Pandemie bereits besiegt haben, dennoch ein Fünkchen Hoffnung und ein Stück weit Normalität möchte ich mitgeben und euch ein paar Möglichkeiten aufzeigen, die im Sommer möglich sind.

“Corona-sichere” Urlaubsziele für den Sommer

Erkundungstour durch Graz

Die steirische Landeshauptstadt ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Dank der vielen Gastgärten in der schattigen Altstadt lassen sich auch eher heiße Tage gut in Graz aushalten. Ein Picknick im Stadtpark oder am Schloßberg mit einem prall gefüllten Korb vom Frankowitsch garantiert einen schönen Nachmittag. Zum gemütlichen und ruhigen Verweilen lädt auch der Burggarten oder der Hilmteich ein. Wer unbedingt ins Wasser will, hüpft am Jakominiplatz in den Shuttlebus zum Schwarzlsee und kühlt sich ab.

Den Süden Schwedens mit dem Kanu erkunden

Natur pur im Süden Schwedens. Eine Woche lang mit dem Kanu durch verschiedene Gebiete und zwischen verstreuten Inseln hindurch. Wenn das nicht nach Abenteuer klingt! Ursprünglich stand der Kanu Trip diesen Sommer auf meiner Liste – und wie das Leben halt so oft ist, wenn man groß Pläne macht, dann kommt es anders.

Im Shuttlebus geht ab Hamburg oder Köln direkt zum Basislager, wo es eine Einschulung als Vorbereitung für die bevorstehende Entschleunigung im Kanu. Alles, was im Kanu Platz hat, darf auch mit und übernachtet wird in der Natur in Hängematten oder Zelten.

Tipp: Ein paar freie Plätze gibt es noch. Wenn du dich für den Kanu Trip interessierst, findest du hier alle Infos zum Ablauf, den Regionen und zahlreiche FAQs.

Tipp 2: Meine Reisebloggerfreundin Kerstin hat ein spannendes Interview über den Kanu Trip veröffentlicht. Unbedingt lesen!

Wanderurlaub in der Schweiz

Letzten Sommer hat es mich zum ersten Mal für ein paar Tage in die Schweiz verschlagen. Das Wetter war einfach traumhaft und die Wanderungen im Unterengadin herrlich. Meine Basis war das Städtchen Scuol, von wo ich aus täglich mit den Öffis zu den Wanderungen unterwegs war. Die Bergkulisse und auch die Kulinarik haben mich komplett verzaubert – und ich freue mich schon diesen Sommer wieder dort zu sein.

Segeln in Kroatien

Ab ins Auto und auf in Richtung Süden! Nachdem ich dieses Jahr von Freunden zum Segeln überredet wurde, kann ich die Leidenschaft mittlerweile gut nachvollziehen. Die Kombination aus unbeschreiblicher Freiheit, grandiosem Essen und der Meeresbrise vermisse ich bereits jetzt. In der Hochsaison steigen die Mietpreise der Segeljachten zwar frech in die Höhe, aber schon nach den Schulferien sinken diese wieder erheblich.

Urlaub vor der eigenen Haustüre

Oft muss es nicht die Ferne sein, denn auch die Heimat kann aufregend und abenteuerlich sein. Diesen Sommer stehen bei mir auch wieder zahlreiche kürzere und längere Ausflüge in Österreich an. Wenn du noch auf der Suche nach Abwechslung und Inspiration bist, dann lass dich gerne von No Kangaroos – Der Österreich Podcast inspirieren. Alle zwei Wochen erscheint eine neue Folge mit Erlebnissen und Geschichten aus der Heimat.

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, dann lass dich auch gerne von diesen hier inspirieren

Roadtrip Salzkammergut
Wandern im Mühlviertel
Österreich Bucket List

Für später pinnen

Corona sichere Urlaubsziele
Urlaubstipps für den Sommer
Inhalt
Viktoria Urbanek Blogger

Willkommen bei Chronic Wanderlust!

Ich bin Viki und auf meinem Blog teile ich meine Leidenschaft fürs Reisen und Tauchen.

Ich glaube nicht, dass schwere Fälle von Fernweh – auch chronisches Fernweh (= Chronic Wanderlust) genannt – geheilt, sondern nur behandelt werden können. Auf diesem Blog will dir zeigen, wie das am besten zu verwirklichen ist.

Neugierig darauf, mich besser kennenzulernen? Hier erfährst du mehr über mich.

0
Bereiste Länder