Top Restaurants in Cozumel: Tipps für Foodies

Cozumel Top Restaurants Foodies Mexiko

Mexiko ist ein Paradies für Foodies! Auf der Karibikinsel Cozumel gibt es zahlreiche ausgezeichnete Restaurants, die köstliches und vor allem authentisches mexikanisches Essen zubereiten. Nicht ohne Grund komme ich seit zehn Jahren immer und immer wieder hierher. 

Es ist kein Geheimnis, dass Cozumel mein Sehnsuchtsort ist! Durchschnittlich einmel im Jahr zieht es mich auf die Insel, um die Unterwasserwelt zu erkunden. Das Tauchen rund um Cozumel ist erstklassig – und macht auch hungrig. In den letzten Jahren war ich mehr als vier Monate auf der Insel und habe mich durch die verschiedensten Restaurants durchgekostet. Und dabei ist diese Liste an Top Restaurants auf Cozumel entstenden! In diesem Artikel zeige ich dir die kulinarische Seite der Insel.

Top Restaurants in Cozumel: Meine Favoriten

La Clásica: Mein Lieblingsrestaurant auf Cozumel

Calle 5 zwischen Calle 4 Norte und Calle 6 Norte

Dieses kleine, aber feine Lokal habe ich bei meiner letzten Reise nach Cozumel entdeckt. Die Speisekarte ist durchdacht und obwohl nicht viele verschiedene Speisen darauf zu finden sind, sind alle köstlich und schmecken wie von Engeln zubereitet. Aber nicht nur das Essen ist hier einfach spitze, sondern auch die Cocktails. Mein Favorit bei La Clásica ist ein Cocktail namens Oaxaqueño. Zubereitet mit Mezqual und Hibiskus, schmeckt er ein bisschen nach Glühwein und Weihnachten. Der Service hier stimmt auch, denn die Mitarbeiter sind stets bemüht einem jeden Wunsch von den Augen abzulesen. Nicht ohne Grund gehört La Clásica zu meinen Top Restaurants auf Cozumel.

Kinta: Feines Schlemmen

Calle 5 zwischen Calle 2 Norte und Calle 4 Norte

Ein weiteres Highlight für Foodies ist das Restaurant Kinta. Stilvoll eingerichtet und ausgerichtet auf eine gehobenere Zielgruppe. Das Restaurants ist tagsüber geschlossen und öffnet ausschließlich am Abend. Kreuzfahrtpassagiere müssen einfach wieder nach Cozumel kommen, um im Kinta speisen zu können. Unbedingt ein paar Tage im Vorhinein einen Tisch im Innenhof reservieren! Zu meinen Favoriten auf der Karte zählen der Flammkuchen und das frische Thunfischsteak, das es auf Nachfrage gibt.

La Perlita: Feuerfisch mit Mangosalsa

Calle 10 Norte zwischen Calle 65 Bis Avenida Norte und Avenida 70 Norte

Ein weiteres Top Restaurant auf Cozumel ist La Perlita. Hierher verirren sich nur wenige Touristen, da es nicht mehr im touristischen Bereich der Insel liegt. Noch ein Grund mehr herzukommen. Entweder einen schönen Spaziergang genießen, oder einfach mit dem Taxi für ca. 40 Pesos von Downtown herkommen.

La Perlita ist bekannt für seine Fischgerichte. Immer wieder stehen auch Feuerfische auf der Tageskarte. Meine Empfehlung: Feuerfisch in Kokospanier mit Mangosalsa – ein Traum!

La Perlita Mural Cozumel

El Pezcozon: Fischtacos

Ecke 40 Avenida Norte mit Calle 10 Norte

Bei El Pezcozon kommen Foodies auf ihre Kosten! Die Karte ist vollgepackt mit verschiedenen Fischtacos, Ceviches und vielen Fischvariationen. Auch hier sind kaum internationale Touristen, da El Pezcozon etwas außerhalb den Zentrums von San Miguel liegt.

K'ooben Laab: Italienisch angehaucht

Avenida Licenciado Pedro Joaquin Coldwell zwischen Calle José María Morelos und Calle 5 Sur

Wer fürs Erste genug von mexikanischen Speisen hat, findet bei K'ooben Laab auf der Dachterrasse spitzenmäßige italienische Küche. Selbstgemachtes Brot als Vorspeise und hausgemachte Pasta mit verschiedenen Saucen bringen Mägen zum Knurren! Der Chefkoch nimmt sich auch immer die Zeit mit seinen Gästen ein wenig zu plaudern und erzählt gerne von seinem Restaurant und seiner Geschichte. Die Nachspeisen sind übrigens auch wirklich köstlich!

La Candela: Im Fajitas Himmel

Avenida 5, Calle 6 Norte

Dieses Restaurant ist bekannt für seine Shrimp Fajitas! La Candela ist ein Klassiker auf Cozumel und ich komme immer wieder gerne hierher. Für mich zählen die Guacamole und die Mojitos von La Candela zu den besten auf ganz Cozumel.

El Chino Marinero: Fischtacos zum Träumen

Av Lic Benito Juárez zwischen Avenida 20 und 25 oder Avenida 20, Calle 1 Sur

Wenn es um Fischtacos geht, dann führt auf Cozumel kein Weg an El Chino Marinero vorbei. Dieses kleine Lokal zählt für mich zu den besten Tacosläden in ganz Mexiko!

Fisch Tacos El Chino Marinero
Fisch Tacos im El Chino Marinero

Palmeras: Tipp für Ceviche

Parque Benito Juarez – Hauptplatz

Auch wenn Palmeras SEHR touristisch wirkt und ist, gibt es hier ausgezeichnete Ceviches. Ich habe hier auch einmal einen Fisch gegessen – von dem war ich allerdings nicht überzeugt.

Machete: Gemütlich, gut und tolle Cocktails

Avenida 5, Calle Dr Alfonso Rosado Salas

Wenn auch ein wenig touristisch, aber hier im Machete gibt es gute Tacos und auch Platten mit verschiedenen Tacokombinationen zum Teilen. Die Cocktails hier sind übrigens riesenhaft und wirklich gut! Auch wenn die Tische am Gehsteig stehen, ist es bei Machete immer gemütlich und ein langer Tag lässt sich hier ideal ausklingen.

Machete Tacos Cozumel

Los Otates: Tacos, Tacos, Tacos

Avenida 15, zwischen Calle 3 sur und Calle Dr Alfonso Rosado Salas

Bei Los Otates bekommst du jede Menge verschiedene Varianten an köstlichen Tacos und Quesadillas. Dieses Restaurant wird etwas gehypt und ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Ehrlicherweise sind die Tacos dort gut, aber nicht die besten, die es auf Cozumel gibt.

La Choza: Buntes Treiben und köstliche Suppen

Avenida 10 zwischen Calle 3 sur und Calle Dr Adolfo Rosado Salas

Im La Choza geht es um die Mittagszeit ziemlich zu – und das zu recht. Hier gibt es nicht nur wirklich gute Suppen, sondern auch Tacos, Quesadillas, Fajitas und alles was das Herz begehrt. Die Karte ist kunterbunt und hier findet jeder etwas auf das er Lust hat. La Choza ist nicht ohne Grund eines der besten mexikanischen Restaurants auf Cozumel!

Burritos Gorditos: Mjam!

Avenida 5, zwischen Calle 2 und Calle 4

Bei Burritos Gorditos gibt es jede Menge köstliche Burritos – auch für Vegetarier findet sich hier was. Und wer gleich in der Früh Lust auf einen Burrito hat, wird sich über die Frühstücksburritos freuen! Seit Jahres zählt Burritos Gorditos zu den Top Restaurants auf Cozumel auf Tripadvisor.

Frühstücken auf der Insel: Top Restaurants auf Cozumel

Auf Cozumel gibt es keine große Auswahl an Restaurants oder Cafés, die Frühstücke anbieten. Meine zwei Favoriten besuche ich bei jedem Aufenthalt auf der Insel mehrfach. Immer wieder lasse ich mich dazu verleiten andere Cafés mit einem Frühstücksangebot auszuprobieren, und werde immer kläglich enttäuscht. Da bleibe ich doch bei meinen beiden Lieblingsplätzen zum Frühstücken auf Cozumel:

El Amigo Abelardo: Authentisch mexikanisch

Calle 6 Norte zwischen Avenida Rafael E. Melgar und Avenida 5

Bei El Amigo Abelardo gibt es typisch mexikanisches Frühstück. Das Lokal mag zwar sehr unscheinbar wirken, aber genau hier gibt es das beste deftige Frühstück auf der ganzen Insel. Hin und wieder gibt es auch frisch gepressten Saft.

Maple Bakehouse: Für Naschkatzen

Calle 6 Norte zwischen Avenida Rafael E. Melgar und Avenida 5

Wer auf der Suche nach French Toast, Omelette und verschiedenen Smoothies ist, ist im Maple Bakehouse an der richtigen Adresse. Naschkatzen kommen hier auf ihre Kosten! Im Maple Bakehouse gibt es jeden Tag frisches Gebäck – und das meiste davon ist süß. Mit Abstand mein Favorit ist die Nutellaschnecke!

Süßes Street Food auf Cozumel

Churros

Parque Benito Juarez direkt vor der BBVA Bank

Churros sind frittierte, süße Teigstangen. Diese werden meist noch in Zucker gerollt oder mit Nutella oder Dulce de Leche gefüllt.

Marquesitas

Am nördlichen Ende im Parque Quintana Roo

Marquesitas sind die mexikanische Antwort auf Crepes. Diese Crepestangen sind besonders gut mit Nutella und dem parmesanartigen Queso de Bola.

Noch nicht genug von Mexiko? Kennst du schon meine anderen Blogposts über Mexiko?

Wieso du niemals in Cozumel tauchen solltest
Mit Bullenhaien in Playa del Carmen tauchen
Mit Schildkröten in Akumal schnorcheln
Unterwassermuseum MUSA auf Isla Mujeres
Tagesausflug nach La Paz in Baja California: Walhaie und Street Art

Für später pinnen

[Update: Mai 2020]
More from Viki

Was kosten 4 Tage in der Kaffeezone Kolumbiens

Was kosten 4 Tage in der Kaffeezone Kolumbiens Die Kaffeezone Kolumbiens ist ein...
Weiterlesen!

3 xmal Dein Senf dazu...

  • Jetzt habe ich Hunger auf mexikanisches Essen 😀
    Burritos finde ich super! Und Quesadillas wollte ich immer mal probieren 🙂
    Und Guacamole kann man ja zum Glück auch super easy selbst zubereiten!

    Klingt nach einem kulinarisch traumhaften Trip (neben dem Schnorcheln & Co natürlich :D).

    Viele Grüße aus Singapur 🙂
    Michelle

  • na wenn das nicht mal lecker ausschaut!
    auch wenn ich vl icht mal eben nach Cozumel komme, ich liebe solche Foodie-Guides … ist ja schon alleine super spannend zu sehen, was woanders gegessen wird! toller Einblick, danke dafür 🙂

    hab eine schöne Wochenmitte und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.