Ein Liebesbrief an Jerusalem

Liebes Jerusalem,⁣⁣

Du bist eine der ganz wenigen Städte außerhalb Europas, in denen ich mehrmals gewesen bin. Du hast so viel Interesse und Neugierde geweckt, dass ich nie lange wegbleiben kann.

Ich liebe deine engen Kopfsteingassen und wie leicht man sich in diesem Labyrinth verirren kann. Du bist nicht nur ein Labyrinth im traditionellen Sinne, sondern auch in Bezug auf Religionen und Kulturen. Tempelberg, Klagemauer, Via Dolorosa, Grabeskirche, so viele heilige Orte innerhalb der Mauern der Altstadt – auf weniger als einem Quadratkilometer.

Love Letter to Jerusalem

Bei meinem Besuch im vergangenen Jahr beschlossen wir, bei einem jüdischen Studenten in seiner Wohnung zu quartieren, die er auf Airbnb vermietet. Was für eine Erfahrung war das! Er empfahl uns nicht nur einige seiner Lieblingsrestaurants – die dann auch zu unseren Favoriten wurden -, sondern lud uns auch freundlicherweise zu seinem Schabbat-Abendessen mit seiner Mutter und Freunden ein. An diesem Abend wurden viele Geschichten ausgetauscht, und es war einer der Tage, an dem ich am meisten in meinem Leben gelernt habe.

Liebes Jerusalem,
pass gut auf dich auf.

 

Meine anderen Liebesbriefe

Ein Liebesbrief an Tiflis
Ein Liebesbrief an ferne Länder
Ein Liebesbrief an unsere Reisefreunde
Alle Liebesbriefe

Für später pinnen

Liebesbrief Jerusalem Jerusalem Liebesbrief

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.